Unter diesem Titel beteiligte sich der Sprachenrat.Bremen an der Europawoche 2014. Am Samstag, 10. Mai 2014 wurde auf dem Ansgarikirchhof im Bremer Zentrum ein Fest der Vielfalt veranstaltet.

 

 

Die Europaabteilung bei der Bevollmächtigten und der Sprachenrat Bremen e.V. plante eine zentrale Veranstaltung im Rahmen der Europawoche 2014. Gemeinsam wurde die sprachliche und kulturelle Vielfalt in Europa mit einem großen Fest am Samstag, den 10. Mai 2014, von 11:00 bis 17:00 Uhr auf dem Ansgarikirchhof gefeiert.

Es gab ein Bühnenprogramm und auch Pavillons, in denen Institutionen, Vereine oder Einrichtungen sich mit unterschiedlichen Aktionen präsentierten. Gemeinsam mit Ihnen wurde wir ein buntes und unterhaltsames Programm auf die Beine gestellt.

Weitere Informationen zum Ablauf

Das Plakat zur Veranstaltung zum Download

   

Hinweise  

Erfolgreich integrieren - wie geht das?

Der Sprachenrat Bremen hat einen Vortrag zum Thema "Erfolgreich integrieren - wie geht das?" im Haus der Wissenschaft im Rahmen der Veranstaltung „Wissen um 11“ initiiert ...

Weiterlesen ...
Heimat, Sprache und Literatur ...

Der Sprachenrat Bremen hat einen Vortrag zum Thema "Heimat, Sprache und Litreratur" im Haus der Wissenschaft im Rahmen der Veranstaltung „Wissen um 11“ initiiert ...

Weiterlesen ...
Impressions of Exile ...

Geschichten von der Flucht mit musikalischer Begleitung

Weiterlesen ...
Methoden für interkulturelle Arbeit

Zweitägiger Workshop des ZIS zur Bildung von interkulturellen Kompetenzen ...

Weiterlesen ...
Die Initiative Deutschstunde ...

Miteinander sprechen zu können – das ist die Voraussetzung für Integration und Austausch ...

Weiterlesen ...
2019 - Musik und Tanz als gemeinsame Sprache ...

Unter diesem Motto richtet das Afrika Netzwerk Bremen (ANB) in Kooperation mit dem Sprachenrat Bremen in diesem Jahr den Tag der Muttersprachen aus ...

Weiterlesen ...
   
© Sprachenrat Bremen e.V.