Im Jahre 2011 fand im Rahmen der Europawoche ein großes Sprachenfest in Bremen statt. Sehen Sie hierzu die folgende Fotogallery, die beim gelungenen Fest und bei strahlendem Sonnenschein entstanden ist ...

 

Informationen zum Hintergrund der Europawoche

Die Europäische Union (EU) feiert jährlich am 9. Mai ihren “Europatag”. Am 9. Mai 1950 unterbreitete Robert Schuman, damaliger französischer Außenminister, seinen Vorschlag für ein Vereintes Europa als unerläßliche Voraussetzung für die Aufrechterhaltung friedlicher Beziehungen. Dieser Vorschlag, der als “Schuman-Erklärung” bekannt wurde, gilt als Grundstein der heutigen Europäischen Union.

Heute ist der 9. Mai zu einem Europäischen Symbol (zum “Europatag”) geworden, welches zusammen mit der einheitlichen Währung (Euro), der Europa-Flagge und der Europa-Hymne die Einheit der Europäischen Union darstellt. An diesem Tag finden jedes Jahr EU-weit Veranstaltungen und Festlichkeiten statt, die Europa seinen Bürgern und die Völker der Union einander näherbringen sollen.

 

   

Hinweise  

Erfolgreich integrieren - wie geht das?

Der Sprachenrat Bremen hat einen Vortrag zum Thema "Erfolgreich integrieren - wie geht das?" im Haus der Wissenschaft im Rahmen der Veranstaltung „Wissen um 11“ initiiert ...

Weiterlesen ...
Heimat, Sprache und Literatur ...

Der Sprachenrat Bremen hat einen Vortrag zum Thema "Heimat, Sprache und Litreratur" im Haus der Wissenschaft im Rahmen der Veranstaltung „Wissen um 11“ initiiert ...

Weiterlesen ...
Impressions of Exile ...

Geschichten von der Flucht mit musikalischer Begleitung

Weiterlesen ...
Methoden für interkulturelle Arbeit

Zweitägiger Workshop des ZIS zur Bildung von interkulturellen Kompetenzen ...

Weiterlesen ...
Die Initiative Deutschstunde ...

Miteinander sprechen zu können – das ist die Voraussetzung für Integration und Austausch ...

Weiterlesen ...
2019 - Musik und Tanz als gemeinsame Sprache ...

Unter diesem Motto richtet das Afrika Netzwerk Bremen (ANB) in Kooperation mit dem Sprachenrat Bremen in diesem Jahr den Tag der Muttersprachen aus ...

Weiterlesen ...
   
© Sprachenrat Bremen e.V.